Dominik Scheja bei den Hessischen Meisterschaften

Am vergangenen Wochenende fanden die hessischen Meisterschaften in Selters statt. TTC OE-Teamkapitän Dominik Scheja war wieder mit von der Partie. Bei seiner letzten Teilnahme musste er ja leider verletzungsbedingt sowohl das Finale im Einzel, als auch im Doppel aufgeben. Dieses Jahr reichte es für Dominik Scheja im Einzel "nur" für den neunten Platz und auch im Doppel konnte er mit seinem Spielpartner Adam Janicki keine Medaille holen: Die beiden belegten Platz 5.
 
Den ersten Platz im Einzel der Herren belegte Kirill Fadeev (VfR Fehlheim). Bei den Damen konnte sich Lea Grohmann (TTC G.-W. Staffel) gegen die Konkurrenz durchsetzen. Und auch im Doppel war Grohmann mit ihrer Mannschaftskollegin Amelie Rocheteau nicht zu schlagen und beide belegten Platz 1. Im Herrendoppel gewannen Matthias Bomsdorf (TTC RW Biebrich) und Tom Schmidt (SVH Kassel).
 
Richtig erfolgreich war Dominik Scheja dann aber mit Anastasia Bondareva im Mixed: Zusammen sicherten sie sich den ersten Platz!
 
Wir gratulieren allen Siegern und Siegerinnen, insbesondere natürlich Dominik Scheja und Anastasia Bondareva zu diesen tollen Erfolgen! 
 
 
 
 
 
 
 
Text: Felix Kronsbein
 
Bild & Quelle: HTTV
 

 

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok