Liebherr 2019 Tischtennisweltmeisterschaften in Budapest

Vom heutigen Ostersonntag, den 21. April bis 28. April 2019 finden dieses Jahr die Tischtennis-Weltmeisterschatten in Budapest statt. Auch aktuelle und frühere Spieler vom TTC OE Bad Homburg sind dabei. Aus unserer aktuellen Mannschaft nehmen unser rumänischer Spitzenspieler Rares Sipos, Alex Valuch für die Slowakei und der ungarische Lokalmatador Nandor Ecseki an der Veranstaltung teil. Auch frühere TTC OE Spieler finden sich im Teilnehmerfeld. Unsere Nr. 1 der Saison 2016/2017, der Kroate Tomislav Pucar (spielt mittlerweile bei Fulda in der Tischtennis Bundesliga) und der Holländer Laurens Tromer sind am Start.

Dabei drücken die TTC OE-Mitglieder Claudia (Frau Schnü) Baugard, Martin Baugard und Hennes Kleemann auch unserem früheren Spitzenspieler Dang Qiu die Daumen, der sich in der internen Qualifikation der deutschen Nationalmannschaft als WM-Teilnehmer qualifiziert hat. Gemeinsam mit den 3 TTC'lern wird am Samstag Mama Dang nach Budapest fliegen (siehe Foto) um Dang zu unterstützen.

Nandor Ecseki und Alexander Valuch konnten sich heute Nachmittag bereits mit 4:0 in ihren ersten Einzel-Gruppenspielen durchsetzen. Auch Rares Sipos war mit 4:3 erfolgreich. Weiterhin viel Erfolg!!!

Auf www.ittf.com könnt ihr übrigens alle Spiele, Ergebnisse und Informationen verfolgen. Einige Tische werden u.a. auf https://tv.ittf.com/ live übertragen.

Text & Bild: Martin Baugard

RMV Fahrplanauskunft - Button

Fanshop

Butterfly Herbstcamp

Archivierte Beiträge


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok